Willkommen im Garten.

Wir laden Sie ein zu einem Spaziergang durch unseren Garten

 

 

 

Gartenansicht 2011

 

Zur Orientierung:

Unser Grundstück ist ca. 1200 m² groß. Dieser Ausschnitt gibt ungefähr 800 m²

zur Ansicht frei, der Rest steht für Gebäude, Garage und Hof. An Pflanzen

überwiegen Rhododendron und Azaleen (ca. 30 Stck. bis zu 3,5 m Höhe), Eiben

(Taxus ca. 25 Stck., verschiedene Wuchsformen, aber meistens als Hecken

gestutzt).2 Seidenkiefern, ca. 60 Jahre und 25 m hoch, 1 Rotbuche, ca. 30

Jahre und 10 m hoch, wird reglmäßig eingekürzt, 5 Tannen von 10 m Höhe

haben Platz neben Goldulme, Hortensien, Camelien und Rosen und............

350 m² Rasenfläche zum Entspannen und für die Enkelkinder zum Spielen.

Unser Garten war bis 2004 parkähnlich bewachsen. Es sind viele Bäume gefällt

worden, denn nur Schatten ist auch nicht schön. Heute zeugen nur noch die

Kiefern und Tannen von dieser Zeit und natürlich die Parkbänke.

                                                                                                                                                                                                     

 

Blick Richtung Wohnhaus 2009

 

 

Bild 2010

Am Ende des Gartens haben wir 2004 diesen Pool mit Solarheizung eingelassen 

für unsere Enkel. Er ist 4 Meter im Durchmesser und hat eine Tiefe von 105 cm.

Heute könnte er schon etwas größer sein, denn die Kinder können jetzt

schwimmen. Er dient auch für uns zur Abkühlung an warmen Tagen.

 

 

Sitz- und Verweilmöglichkeiten gibt es ohne Ende. Unseren Pool können wir bei

schlechtem Wetter durch Abrollen der Seitenteile verschließen. So ist er auch

vor Schmutz geschützt.

 

Das ist eine Nachtaufnahme von unserem Blockhaus mit Terrasse.

 

 

Unser Pool bei Nacht.

 

 

 

 

Bitte, besuchen sie auch die anderen Seiten, es gibt wunderschöne

Pflanzen zu sehen.